Gigya is now part of SAP. Learn more
Forrester logo Download the report

Gemeinsam stark: Network Protected Identity von Gigya schützt Kundenkonten in einem Netzwerk mit 1,1 Milliarden digitalen Identitäten

Hamburg – Mountain View/USA, 30. Januar 2017 – Mit Network Protected Identity stellt Gigya, Spezialist für Customer Identity and Access Management (CIAM), eine neue Funktionalität innerhalb der CIAM-Plattform von Gigya vor. Sie soll den Schutz der rund 1,1 Milliarden digitalen Identitäten von mehr als 700 Unternehmenskunden im Netzwerk des Unternehmens vor dem Diebstahl ihrer Kundenkonten noch weiter verbessern.

Laut einer Studie von Javelin Research wird der Schaden durch Identitätsdiebstahl und Identitätsbetrug bis 2018 voraussichtlich um 60 Prozent auf knapp 8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 anwachsen. Davon sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmen betroffen, die auf vertrauenswürdige Online-Identitäten setzen.

Eine der effektivsten Waffen für Cyberkriminelle sind „Bot“-Netzwerke, die komplexe Brute-Force-Angriffe mit dem Ziel des Diebstahls von Kundenidentitäten auslösen. Erst kürzlich wurde eine große Einzelhändler-Website mit 300.000 Login-Versuchen von Tausenden von IP-Adressen an einem einzigen Tag angegriffen.

Network Protected Identity (www.gigya.com/npi) trägt zum stärkeren Schutz der Websites und Verbraucher bei. Hierzu werden Identitätsangriffe im Netzwerk von Gigya, das Tausende von Websites umfasst, überwacht. Wenn Bedrohungen für die Kontoverwaltung erkannt werden, werden die Authentifizierungsanforderungen für die Benutzer automatisch erweitert.

Dabei ist die Vertraulichkeit stets gewährleistet. Kundendaten oder Informationen über die angegriffenen Websites werden keinesfalls an andere Gigya-Kunden und ihre Websites weitergegeben.

Network Protected Identity wird allen Gigya-Kunden, die das RaaS-Produkt (Registration as a Service) des Unternehmens einsetzen, als Erweiterung des Leistungsumfangs kostenlos zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um die erste von mehreren geplanten Funktionen unter dem Sammelbegriff Gigya Network Effects. Zielsetzung ist, die rund 1,1 Milliarden Identitäten in der Gigya-Plattform zu überwachen und zu analysieren, um erhöhte Sicherheit für alle zu gewährleisten.

„Sicherheit in Silos funktioniert nicht“, kommentiert Patrick Salyer, Chief Executive Officer von Gigya. „Network Protected Identity ist eine bahnbrechende neue Methode, um Widerstandskraft und Sicherheit deutlich zu erhöhen. Erkannte Bedrohungen werden sofort und automatisch über Tausende von Websites verteilt, die ihre Kundenidentitäten mit Gigya verwalten. Das bedeutet für alle höhere Sicherheit.“

Network Protected Identity von Gigya wird ab dem ersten Quartal 2017 zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden sich unter www.gigya.com/npi.

Über Gigya

Mit der Plattform für Customer Identity Management von Gigya können Unternehmen bessere Kundenbeziehungen aufbauen, indem sie unbekannte Besucher in bekannte, treue und engagierte Kunden verwandeln. Die Technologie von Gigya hilft Unternehmen, die Zahl der Registrierungen zu erhöhen und Kunden über verschiedene Geräte hinweg zu identifizieren, die Daten zu umfassenden Kundenprofilen zusammenzuführen und durch die Integration der Daten in Marketing- und Service-Anwendungen bessere Services, Produkte und User Experiences bereitzustellen.

Die Plattform von Gigya wurde von Grund auf für soziale Identitäten, mobile Geräte, Datenschutz und modernes Marketing entwickelt. Gigya stellt Entwicklern die erforderlichen APIs zur Verfügung, um einfach sichere und skalierbare Funktionen für die Anmeldung, Authentifizierung, Profilverwaltung, Datenanalyse und Drittanbieter-Integration aufzubauen und zu pflegen.

Mehr als 700 der weltweit führenden Marken wie Fox, Forbes und ASOS vertrauen auf Gigya, um identitätsbasierte Kundenbeziehungen aufzubauen und skalierbares, sicheres Customer Identity Management zu verwirklichen.


Kontakt

Gigya
Roland Markowski
Country Manager, DACH
+49 040 376 44 919
roland.markowski@gigya-inc.com
www.gigya.de

Meet us at

Consumer Identity World APAC
Singapore

December 13 - 14, 2017

View Event >
Consumer Identity World APAC | December 13-14, 2017 | Singapore