Forrester logo Download the report

Die Kundenidentität rückt in den Fokus – fünf Vorhersagen für 2017

Whitepaper herunterladen

2016 markierte einen entscheidenden Umschwung beim Thema Customer Identity Management (CIM). Unternehmen, Presse und Analysten sind sich inzwischen einig, dass CIM-Technologie für moderne Unternehmen nicht mehr „nice-to-have“ ist, sondern schlicht eine Notwendigkeit.

2017 wird sich das zweifellos weiter bestätigen. Ein kundenorientierter Ansatz wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden. Unternehmen können die Kundenidentität nicht nur nutzen, um neue Umsätze zu erzielen und sich durch großartige Customer Experiences am Markt zu differenzieren, sondern auch, um neue, strengere staatliche Anforderungen hinsichtlich Datenschutz und Privatsphäre zu erfüllen.

Im vorliegenden Whitepaper wollen wir Ihnen fünf große Trends in Verbindung mit dem Thema Kundenidentität vorstellen, die wir für dieses Jahr sehen. Dazu zählen:

  • Die Customer Identity wird zentrales Element der eingesetzten Marketing-Technologien.
  • Die Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) und neue US-Vorschriften sorgen dafür, dass Datenschutz nicht mehr fakultativ ist.
  • Die digitale Strategie wandelt sich in Richtung progressive Identität und neue anwenderorientierte Sicherheitsoptionen.
201701_WP_2017Predictions-thumb-250x324-DE

Meet us at

Consumer Identity World USA
Seattle, USA

September 12 - 13, 2017
View Event >
Consumer Identity World USA, September 12-13, 2017, Seattle