Forrester logo Download the report

Gigya stellt neue Features bereit, um globalen Unternehmen beim Einsatz von Customer Identity Management zu helfen

MOUNTAIN VIEW, KALIFORNIEN — 30. August 2017 — Gigya kündigte heute neue Features für seine branchenführende Plattform an, die Unternehmen dabei hilft, Customer Identity Management zu orchestrieren und einzusetzen. Derzeit verwaltet Gygia 1,3 Milliarden Customer Identities für 700 Firmenkunden.

Gigyas größte Kunden verwalten oft Hunderte von Marken mit tausenden von Websites, mobilen Anwendungen und Geräten. Diese digitalen Eigenschaften arbeiten in Dutzenden Ländern mit Millionen von Customer Identities. Gigya ermöglicht es seinen Kunden und vielen anderen, den Einsatz von Customer Identity Management mit neuen Features unter komplexen Voraussetzungen schneller und einfacher zu organisieren. Dazu gehören:

  • IdentitySync, eine Datenintegrationsfunktion, bietet die automatisierte Möglichkeit, Customer Identities und Profildaten zu bereinigen, zu normalisieren und zwischen Gigya und Drittanbieterplattformen zu übertragen
  • Erweiterte Authentifizierung für mehrere Marken mit Single Sign-on-Segmenten (SSO) neben bereits bestehender Betreuung von SSO-Authentifizierung nach Betriebsgruppe
  • Änderungsverwaltungsfunktionen wie Versionskontrolle und Configuration Copy Tools
  • Schema Editor, der die Flexibilität bietet, Modelldatenstrukturen zu definieren, die den Bedürfnissen der Organisation entsprechen
  • Eine erweiterte Liste von 44 lokalen Sprachen, sodass Bildschirme und Benutzeroberflächen (UIs) in der richtigen Sprache für die Zielgruppe angezeigt werden.

Darüber hinaus ist Gigya der einzige Customer Identity und Access Management (CIAM)-Anbieter, der folgende erweiterte Features anbietet:

  • Best-practice Registration as a Service (RaaS) Screensets aus der Box.
  • Ein UI-Builder zum Anpassen von Screensets, um die einzigartigen Anforderungen der Marke oder Region für Look & Feel der Registrierung, Login und Profilverwaltung
  • Lite Registration um Kundenengagement zu konzipieren, das Kundenprofile schon früher in der Entwicklung schrittweise erstellen kann

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.gigya.com/resource/solution-brief/three-keys-orchestrating-deploying-customer-identity-at-scale/.

Gigyas Unterstützung für die Orchestrierung und den Einsatz ist dafür ausgelegt, die drei größten Hindernisse für die Umsetzung von CIAM zu beseitigen: 1) die Komplexität und das Risiko menschlicher Fehler, wenn mehrere Teams Customer Identity Systeme über Marken und geografische Lagen hinweg aufrechterhalten; 2) Die Notwendigkeit, die zentrale Kontrolle sowie Programme, die die Bedürfnisse individueller Marken und Standorte verkörpern, im Gleichgewicht zu halten; und 3) die hohen Kosten um „das Rad neu zu erfinden“ , wenn diverse Teams innerhalb eines globalen Unternehmens unabhängige Lösungen für die Verwaltung von Customer Identities entwickeln.

Dieses Thema wurde heute ausführlich in einem Webinar mit dem Titel “Three Keys to Enterprise CIAM Deployment Success” mit einem Gastredner von Bonnier Corp., eine der größten Special-Interest.-Publishing-Gruppen in den Vereinigten Staaten mit Magazin-Titeln wie Field & Stream, Outdoor Life und CycleWorld diskutiert.

„Erfolgreicher Einsatz von CIAM beginnt nicht nur mit einer schnellen, umfassenden und flexiblen Plattform, sondern auch mit Methoden, die sich mit Erfolg bewährt haben“, sagt Adrian Nash, Vice President Product Management bei Gigya. “Weit von einem Plug-and-Play-Software-Modell entfernt, werden die Feinheiten eines erfolgreichen Customer Idenitity-Einsatzes in einem funktionsübergreifenden Versuch ausgebildet, der das ganze Geschäft umfasst. Gigya ist in der Lage, Customer Identity Management-Lösungen und professionelle Dienstleistungen für eine erfolgreiche Orchestrierung und Bereitstellung anzubieten.”

Gigyas branchenführende Position wurde kürzlich durch Berichte von drei führenden Forschungsunternehmen – Forrester, Gartner und KuppingerCole – bestätigt. Die vollständigen Berichte finden Sie hier: https://www.gigya.com/resource/analyst-report/customer-identity-market-trends-challenges-and-solutions/.

Über Gigya

Mit der Plattform für Customer Identity Management von Gigya können Unternehmen bessere Kundenbeziehungen aufbauen, indem sie unbekannte Besucher in bekannte, treue und engagierte Kunden verwandeln. Die Technologie von Gigya hilft Unternehmen, die Zahl der Registrierungen zu erhöhen und Kunden über verschiedene Geräte hinweg zu identifizieren, die Daten zu umfassenden Kundenprofilen zusammenzuführen und durch die Integration der Daten in Marketing- und Service-Anwendungen bessere Services, Produkte und User Experiences bereitzustellen.

Die Plattform von Gigya wurde von Grund auf für soziale Identitäten, mobile Geräte, Datenschutz und modernes Marketing entwickelt. Gigya stellt Entwicklern die erforderlichen APIs zur Verfügung, um einfach sichere und skalierbare Funktionen für die Anmeldung, Authentifizierung, Profilverwaltung, Datenanalyse und Drittanbieter-Integration aufzubauen und zu pflegen.

Mehr als 700 der weltweit führenden Marken wie Fox, Forbes und ASOS vertrauen auf Gigya, um identitätsbasierte Kundenbeziehungen aufzubauen und skalierbares, sicheres Customer Identity Management zu verwirklichen.


Kontakt

Gigya
Roland Markowski
Country Manager, DACH
+49 040 376 44 919
roland.markowski@gigya-inc.com
www.gigya.de

Meet us at

SAP Hybris Global Summit
Barcelona, Spain

October 17-19, 2017
View Event >